Herzlich Willkommen in der F1-Saison 2012

 


 

 

 

 

 

Das nächste Rennen ist am 18.11.2012

GP von Amerika: Das 1.Freie Training beginnt am 16.11.2012 um 17:00 Uhr, dass 2.Freie Training um 21:00 Uhr. 

Am Samstag, den 17.11.2012 um 16:00 Uhr beginnt dass 3.Freie Training, und dass Qualifing um 19:00 Uhr.

Am 18.11.2012 beginnt um 20:00 Uhr das Rennen.

 

 

 

 

 

 

 


Das ist der neue McLaren Mercedes, die Fahrer sind Jenson Button und Lewis Hamilton, die seit 2010 zusammen in einem Team fahren. Außerdem ist McLaren, neben Marussia, das einzige Team, die nicht mit Höcker vorne am Frontflügel fahren.

 

Für Hamilton ist es das 6.Jahr im McLaren Mercedes (seit 2007) und für Button das 3.Jahr (seit 2010).

 

Testfahrer ist Garry Paffet, der in der DTM für Mercedes startet, und seit 2006 Testfahrer für McLaren Mercedes ist.

 

 

 

 

 

Rechts ist der Force India 2012. Die Fahrerpaarung ist Paul di Resta und Nico Hülkenberg. Während DTM-Champion 2010 di Resta schon letztes Jahr Fahrer bei Force India war, stieg Hülkenberg vom Testfahrer zum Stammfahrer auf und ersetzte Adrian Sutil, der aktuell bei keinem Team unter Vertrag steht.

 

Testfahrer sind Conor Daly (USA) und der franzose Jules Bianchi, der auch bei der Scuderia Ferrari Testfahrer ist.

 

 

 

Links ist der neue Ferrari für 2012. Die Fahrer bleiben weiterhin Fernando Alonso und Felipe Massa. Alonso fährt seit 2010 bei Ferrari, Massa schon seit 2006.

 

Testfahrer werden wie letztes Jahr Giancarlo Fisichella, Davide Rigon, Andrea Bertolini (jeweils aus Italien), Marc Gené (Spanien) und Jules Bianchi (Frankreich) sein. Bianchi ist auch Testfahrer bei Force India.  

 

 

 

 

Das ist der neue Sauber. Die Fahrer bleiben mit dem Japaner Kamui Kobayashi und dem Mexikaner Sergio Perez die gleichen wie 2011. 

 

Testfaher bleibt ebenfalls wie 2011 der Mexikaner und GP2-Fahrer Esteban Gutiérrez.

 

 

Rechts ist der Lotus F1 Team. Er schaut vom Design eigentlich wie 2011 aus, allerdings hieß Lotus F1 Team letztes Jahr noch Lotus Renault.

Die Fahrer werden nicht wie 2011, mit Vitaly Petrov und Nick Heidfeld bzw. Bruno Senna sein, sondern Fahrer 2012 werden der Ex-Weltmeister Kimi Raikönnen und Romain Grosjean sein.

 

Räikönnen war 2007 mit Ferrari Weltmeister, und auch der letzte Weltmeister im Ferrari. Er wurde 2010 von Alonso verdrängt und fuhr 2 Jahre lang Rally, was auch sein Hobby ist und auch noch weiter fahren wird. Der franzose Grosjean war bereits 2009 Fahrer bei Renault, ersetzte damls Nelson Piquet jr., konnte aber nicht überzeugen und so fuhr er weiter in der GP2 und gewann ihn 2011.

 

Testfahrer wird der Belgier Jerome d`Ambrosio, der 2011 Stammfahrer bei Virgin war, allerdings von Charles Pic ersetzt wurde.

 

 

Das ist der neue Red Bull. Die Fahrer sind weiterhin Sebastian Vettel und Mark Webber. Vettel ist seit 2009 bei Red Bull, und wurde 2010 & 2011 Weltmeister (jüngster Doppelweltmeister, hier die Rekorde von Vettel). 2009 verpasste er den WM-Titel knapp gegen einen starken Jenson Button (damals im Brawn-GP). Mark Webber ist seit 2007 bei Red Bull, und seine beste Saison war 2010, wo er lang im WM-Kampf dabei war, am Ende kam er auf Platz 3. Obwohl 2011 für ihn sehr schlecht lief, holte er trotzdem wieder den 3.Platz.

 

Testfahrer ist der Schweizer Sébastien Buemi, der ebenfalls beim Schwesterteam Toro Rosso Testfahrer ist. Buemi kam 2009 als Nachfolger von Vettel zu Toro Rosso, und fuhr bis 2011 dort, Teamkollegen waren Sébastien Bourdais und Jaime Alguersuari. 

Hier ist der neue Mercedes. Die Faher bleiben mit Michael Schumacher und Nico Rosberg die gleichen. Beide Fahrer fahren seit der Rückkehr von Mercedes AWG (vorher Mercedes GP) für das Team.

Genauso wie die meisten anderen Teams, fährt auch der Mercedes AWG Petronas F1 mit dem Höcker vorne an dem Frontfrügel.

Testfahrer wird der Engländer Sam Bird, der 2012 auch in der Formel Renault 3.5 am Start sein wird und Brendon Hartley, aus Neuseeland.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!